GÄSTEBUCH

Segna il tempo!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

25 Kommentare

  1. Familie Rössler

    Liebe Anja, lieber Karl,

    viel reisen wir mit unseren Kindern und einen so gastfreundlichen Empfang und eine so liebevolle Betreuung haben wir bisher noch nicht erlebt.
    Hätten wir bei Buchung gewusst, wie wunderschön es bei euch ist, wären wir sicherlich von unserem Plan eine Rundreise, mit verschiedenen Standorten zu machen abgerückt und wären länger geblieben.
    Jedem, der Erholung in traumhafter Natur sucht, kann man euer liebevoll gestaltetes Haus nur wärmstens empfehlen.
    Vielen Dank, wie kommen bestimmt noch einmal zurück!

    Ganz liebe Grüße

    Miriam und Bertold mit Silas und Clara

  2. Beate und Jürgen

    Liebe Anja, lieber Karl,

    unser Urlaub ist nun schon wieder vorbei, die Zeit war viel zu kurz, leider. Es war so schön bei Euch, dass wir am liebsten gleich wiederkommen möchten. Wir bedanken uns für Eure herzliche Betreuung, durch die wir uns gleich heimisch gefühlt haben. Euer Ferienhaus ist von Euch so liebevoll und praktisch eingerichtet worden, dass alles für einen wunderbaren Urlaub vorhanden war. Der im Hauspreis inbegriffene Einkauf von Bioobst und –gemüse in der Nähe und Euer selbst gebackenes Brot machten das Wohlfühlerlebnis perfekt. Nun können wir nicht mehr den Abend auf der schönen Terrasse bei einem Glas Rotwein verbringen,dabei die herrliche Aussicht betrachten und dem Zirpen der Grillen lauschen. Da wir Tiere lieben, denken wir auch sehr gerne an den niedlichen kleinen Hund der freundlichen Nachbarn, der uns ab und zu besuchte, und die Schildkröte, die den Rasen „mähte“, zurück. Zu erwähnen sei auch noch die nächtliche Stille. So eine Stille ist uns Städtern fremd. Sie lässt uns endlich einmal zur inneren Ruhe kommen. Wir könnten noch so weiter schwärmen. Kurz und knapp: Es war unser allerschönster Urlaub! Wir werden Euch gerne weiterempfehlen, aber am liebsten natürlich selbst das „dolce far niente“ wieder bei Euch genießen.

    Nochmals danke für alles und viele Grüße aus Sachsen!

    Beate und Jürgen

  3. stephan küster

    Liebe Anja , Lieber Karl , Lieber Paul
    unseren Urlaub in eurem Ferienhaus haben wir vor sehr langer Zeit gebucht. Wir waren uns sicher, so etwas schönes bekommt man nicht kurz vor dem Urlaubsbeginn. Die rechtzeitige Reservierung hat sich gelohnt, wir durften einen wunderschönen Urlaub in Eurem Ferienhaus verbringen.
    Das Häuschen an sich hat einfach alle praktischen Eigenschaften, die man als Feriengast braucht.Wenn man als Gast in der Lage ist, mit seinem Partner die Einsamkeit zu bestehen, ist der Ferienort einfach nur geeignet Da das Häuschen mit Liebe zu Detail eingerichtet ist, macht es den Urlaub perfekt.Auch Euer Engagement am Ort, der Besuch der Pizzeria, der Einkauf bei Anna , usw. haben dazu beigetragen, dass wir am Abreisetag gern irgendeine Ausrede gefunden hätten, um einfach noch da zu bleiben. Danke , dass wir bei Euch zu Gast sein durften. Unsere kulturellen Aktivitäten bestanden meist aus dem Besuch der umliegenden Ortschaften. Ab Mittag lockte dann der Strand unweit vom Torre Mossa. Hier war die Parkgebühr sehr günstig, der Strand breit und der Einstieg ins Wasser bequem und sandig. Glasklares Wasser zum Baden mit erfrischender Temperatur war dann unser Lohn nach kulturellen Aktivitäten.
    Resümee: Super Unterkunft, Super Gastgeber, Preis- Leistung top, Weiterempfehlung alle Daumen hoch!!!!!! Danke für alles!
    Peggy und Stephan

  4. Valeska U.

    Wie schön – wie wunderschön! Dieser Ausruf kam mir, als wir unser Domizil Poggio Banzi nach abenteuerlicher Fahrt sicher erreichten. Der Blick zauberhaft nach allen Himmelsrichtungen über üppig grüne Hänge, abgestuft bis hoch hinauf zum strahlend blauen Firmament, nach Süden hin ins weite Tal mit einer Meeresbucht in der Ferne und drüben die blaugrauen Bergzüge bis zum Horizont. Diesen Anblick haben wir jeden Morgen, Mittag und Abend in uns aufgenommen und genossen.
    Und das Haus! Wie bequem, wie geschmackvoll und voll funktionsfähig habt ihr es für eure Gäste hergerichtet, so dass wir uns superwohl gefühlt haben.
    Liebe Anja, lieber Karl, was für ein Kleinod in dieser beglückenden, stillen Landschaft!
    Wir danken euch viel vielmals!

  5. Mali, Jochen und Ügler, der Hund

    Liebes Casa Poggio Banzi,

    wir waren nun schon das zweite Mal über Silvester Deine Gäste und es hat uns wieder richtig gut gefallen! Die perfekte Jahreszeit um wirklich mal drei Wochen lang seine Ruhe zu haben, endlose Wanderungen im Wald und am Meer zu machen und sattgrüne Landschaften zu genießen – von den täglichen Kochhappenings mit den frischen Marktzutaten ganz zu schweigen. Fazit:

    – Traumhaftes Land
    – Bezauberndes Haus
    – Super Ausstattung
    – Beste Erholung
    – Tolle Gastgeber

    Vielen Dank an Anja, Karl und Paul!

    Liebe Grüße aus München von
    Mali, Jochen und Ügler, dem Hund

  6. Hartmann Peter und Romana

    Liebe Anja, lieber Karl,
    wir hatten eine wunderbare und erholsame Woche bei Euch.
    Wir haben uns in Eurem Haus sehr wohl gefühlt, es ist mit
    allem Komfort ausgestattet. Wir kommen wieder!
    Peter und Romana

  7. Detlef und Alide

    Liebe Anja, lieber Karl,

    euer Ferienhaus in den toskanischen Hügeln hat uns voll überzeugt. Die helle Küche mit Spülmaschine und großen Spülbecken aus Marmor, das Bad mit ebenerdiger Dusche, Marmor-Handwaschbecken, Waschmaschine und Fenster sowie die gesamte Inneneinrichtung sind sehr gut augestattet und komfortabel. Durch die um das ganze Haus umlaufende große Terasse lässt sich zu jeder Tageszeit ein sonniges oder schattiges Plätzchen mit wechselnden weiten Aussichten finden. In der gesamten Wohnung gibt es keine Schwellen und auch nicht bei allen Türen, die von den Zimmern zu den Terassen führen. Damit ist die Wohnung für Rollstuhlfahrer geeignet.

    Noch ein Tipp für Gäste mit Gehbehinderung oder Rollstuhl:
    Der Sandstrand zwischen Populonia und Follonica ist angenehm flach, es gibt Sonnenliegen und Sonnenschirme, saubere sanitäre Anlagen und als Clou: einen Strandrollstuhl mit den man vom Bademeister bis ins Wasser gefahren und auch wieder herausgeholt wird.Der Standabschnitt heißt Pappa Sole.
    Lieber Karl und liebe Anja, Ihr habt uns oft bei technischen und sprachlichen Problemen geholfen, so dass wir auch ohne italienische Sprachkenntnisse das italienische dolce vita genossen haben.vielen Dank auch dafür !

  8. Familie Pavel

    Liebe Anja, lieber Karl,

    vielen Dank für die wundervollen 3 Wochen, die wir in eurem wunderschönen Ferienhaus verbringen durften. Wir, 2 Erwachsene, 1 Kind und 1 (grosses) Fellkind, haben uns bei euch sehr wohl gefühlt und prima erholt.
    Ein ganz toller Service ist der includierte Einkauf von Bio-Obst und Gemüse sowie die Tomaten und Kräuter zum Selberpflücken.
    Vielen Dank für Alles und (hoffentlich) bis nächstes Jahr.
    Viele Grüsse von Sabine, Svenja und Wolfgang & Helios (Fellkind)

  9. Stefan

    Es war wunderschön!
    Das Haus so toll wie beschrieben, eure Fürsorglichkeit und der verbindliche und freundschaftliche Kontakt – Anja und Karl, Tomaten und Kräuter im Garten – Einkauf von Bio-Gemüse und Obst inklusive, die Aussicht und Ruhe. Ein toller Urlaub, den wir 2 Kinder (8+10) und 2 Erwachsene nicht vergessen werden. Wir hoffen, dass es möglich ist noch mal wieder zu kommen. Viele liebe Grüße von Anne, Peer, Kerstin und Stefan

  10. Andreas

    Andreas, Jessica, Hendrik & Philipp

    Liebe Anja, lieber Karl,

    wir hatten eine wunderschöne, erholsame Woche in eurem liebevoll und sehr gemütlich eingerichtetem Ferienhaus. Für uns ist es immer sehr schwierig ein rollstuhlgerechtes Ferienhaus zu finden – was bisher immer mit großen Einschränkungen verbunden war. In eurem Haus hatten wir für unseren behinderten Sohn alles, um entspannt Urlaub machen zu können. Das Badezimmer war der Hammer! Endlich mußten wir keinen Duschstuhl mitnehmen, den Rollstuhl konnte unser Sohn unter das Waschbecken fahren (was leider oft nicht möglich ist), es gab in diesem Raum ebenfalls großzügig Platz, den Rollstuhl zu bewegen. Auch die Terrasse war so riesig, daß man als Rollstuhlfahrer genügend Platz zum Fahren hatte. Es hat uns bei euch an nichts gefehlt! Wir werden bestimmt wieder kommen und euer Haus auf jeden Fall Rollstuhlfahrern weiterempfehlen.

  11. Angelika & Stefan

    Erholung pur

    Wir haben zwei wunderbar erholsame Wochen Anfang Juni in Poggio Banzi verbracht. Die Ruhe, die Naturgeräusche, die wunderbare Weitsicht, das liebevoll eingerichtete Ferienhaus. Uns hat es an nichts gefehlt. Im Ferienhaus war alles vorhanden was man als Selbstversorger braucht. Der Grill hat uns auch wunderbare Dienste geleistet und die Kräuterecke hat unsere Gerichte verfeinert. In der Umgebung gibt es wunderschöne kleine Orte, die noch nicht so überlaufen sind. Suvereto ganz in der Nähe, Sassetta, Populonia, und einen tollen Strand mit Blauer Flagge La Sterpaia im Naturschutzgebiet haben wir auch gefunden – Entfernung ca. 25 Minuten Fahrt. Wir können uns nur anschließen, noch einmal vielen Dank und liebe Grüße an die liebenswerten und hilfsbereiten Vermieter Anja und Karl. Wir werden Euch weiterempfehlen.

  12. Uschi & Achim

    Wir haben 2 schöne Wochen in der Toskana verbracht. Ein schöner Grund war auf jeden Fall Poggio Banzi. In der fast Alleinlage konnte man sich unbekümmert bewegen und wir haben die Zeiten auf der Liege mit einem Buch in der Hand sehr genossen. Nach 2-3 Fahrten durch den „Dschungel“ hatte man sich auch an den Weg gewöhnt. Alles in Allem: Danke an Anja & Karl. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

  13. Johanna F.

    Die letzte Februarwoche waren wir in dem schönen,gepflegten,bestens ausgestattetem Ferienhaus in der Toskana.Wir hatten kühle, aber sonnige Tage.Ideal für Wanderungen durch Wälder und unberührte Natur. Suvereto (mit mittelalterlichem Stadtkern) und Populonia (eine ehemalige Festung zum Schutz vor Piraten) mit Rundumblick auf das Meer bis nach Elba waren nahegelegene, wunderbare Ausflüge.

  14. Melanie, Jochen und Uegler

    Poggio Banzi ist Häuschen gewordener Urlaub – wir haben Silvester 2015/16 dort verbracht und uns bestens erholt: Weil der Ausblick durch auf den prächtigen Wald einerseits und bis zum Meer andererseits herrlich beruhigend war, die Ausstattung durchdacht und die Einrichtung sehr liebevoll ist. Und also ob das noch nicht genug wäre, gibt es WLAN und eine Bad-Fußbodenheizung und, und, und. Unser Hund hat sich so pudelwohl gefühlt wie wir. Was für ein Glück, dass wir Euch im Ferienwohnungen-Dschungel gefunden haben! Danke für alles!

  15. Madeleine

    Liebe Anja ,lieber Karl.
    Auch wir waren da und haben Ferien gemacht. Das waren die schönsten und tollsten Ferien die ich jemals hatte. Wir denken jede Zeit daran zurück. Das was Ihr für uns getan habt war der Wahnsinn den ich nicht vergessen werde. Jedes mal wenn ich an die Zeit und Euch denke habe ich ein Lächeln im Gesicht.
    Natürlich schließe ich mich an die tollen Kommentare an. Hut ab was Ihr geleistet habt und werdet. Wir werden wieder kommen.
    Danke für alles.
    Madeleine und Paul.

  16. Susa B.

    Wer in jeder Jahreszeit am liebsten draußen lebt, dabei aber ungern friert und außerdem auf heiße Dusche, TV, Spülmaschine und andere Annehmlichkeiten nicht verzichten will, der findet hier ein kleines Paradies. Geschmackvoll und praktisch eingerichtet, die Bettwäsche gebügelt! Überall frische Sträuße, das selbst produzierte Olivenöl, das selbst gebackene Brot, die überlegt eingerichteten Aussichtspunkte mit Bepflanzung, die selbst gebauten Trockenmauern, ich kam aus dem Staunen nicht heraus. Satt und selig machte mich aber vor allem der Blick ringsum, rückwärts auf die Hügel mit den bunten Laubbäumen, nach vorne Weinberge, Oliven, schöne Höfe, die Ebene mit winzigen Straßen und ferne das Meer, verheißungsvoll glänzend, mit Montechristo als Insel darin. Aber muss man dahin? Ein Buch und Tee auf der Terrasse genügten zum wunschlos kontemplativ geniessen, der Himmel bot ein ständig wechselndes Schauspiel aus Farben und Formen, dazu Vogelstimmen und das gelegentliche Bellen ferner Hunde, in der Nase der Duft der Macchia. Und die Vorfreude auf die Abende bei euch! Liebe Anja und lieber Karl, danke für wundervolle Tage als euer Gast.

  17. Angelika F.

    Eine wunderbare Zeit in der Toskana. Dieses Ferienhaus ist absolut empfehlenswert. Fantastischer Sonnenaufgang,herrlicher Ausblick,interessante Ausflüge (San Galgano,San Gimigniano,Pisa), schöne Wanderungen, z.B. Monte Calvi.Und bei milden Temperaturen konnten wir Ende Oktober im nahegelegenen Meer schwimmen. Es gibt noch viel zu erleben und zu entdecken , deshalb kommen wir nächstes Jahr wieder…

  18. Peter B.

    Wer lieber etwas über den Dingen „schweben“ möchte, in bester Gesellschaft von Mauerseglern zum Beispiel, um dem lärmenden Alltag zu entfliehen, ohne deshalb den Kontakt zum Boden zu verlieren, der ist hier richtig. Hier kann man Ruhe und Abgeschiedenheit genießen mit dem Gedanken, dass ja ein Strand mit seiner sommerlichen Lebhaftigkeit, Piazza oder gar Flaniermeile in Reichweite wären. Für den Fall der Fälle. Der aber meistens nicht eintreten wird, weil man sich nicht losreißen kann von diesem Ort. Und auch die aufmerksame und herzliche Gastfreundschaft von Anja und Karl lässt einen kaum auf den Gedanken kommen, woanders sein zu wollen. Man verlässt halt ein kleines Paradies nicht, wenn man nicht unbedingt muss.

  19. Maria, Dechi, Emilia, Levi und Noam

    Liebe Anja, lieber Karl
    Wir danken euch für die wunderschöne und erholsame Zeit in eurem idyllischen Häuschen. Besonders haben wir die Ruhe und den einmaligen Ausblick genossen. Es ist toll, wie ihr eure Gäste liebevoll umsorgt. Was ihr alles dort aufgebaut habt, ist beeindruckend. Levi möchte nun immer „nach Urlaub fahren“ und denkt dabei an Poggio Banzi… Wir kommen auf jeden Fall wieder! Danke für alles, eure Maria und Dechi mit Emilia, Levi und Noam

  20. Sabine und Oli

    Ein Idyll zur Erholung! Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht und dabei auf ein komfortables Ferienhaus in der toskanischen Natur nicht verzichten möchte, ist hier genau richtig! Bei Poggio Banzi wurde auf alle Details geachtet… von der vollständigen Küchenausstattung angefangen, über frische Kräuter im Garten, selbstgemachte Marmelade im Kühlschrank, genügend Handtücher und STRANDtücher, usw, usw.
    Wir haben uns extremst wohl gefühlt!
    Erholungsfaktor : maximal

  21. Johanna, Till und Matilda

    Liebe Anja, lieber Karl,

    ihr habt etwas wunderbares geschaffen.
    Einfach paradiesisch dieser Ort!
    Danke für ALLES!

    Wir kommen sicher wieder!

    Alles Gute bis dahin,

    Johanna, Till und Matilda

  22. Marina, Dan & Maya

    Hallo ihr Lieben,
    wir wollen uns nochmal herzlich bei Euch für die schönen Tage in Poggio Banzi bedanken. Es war ein wunderbarer Ort um die Seele baumeln zu lassen. Nächstes mal kommen wir länger um die schöne Umgebung noch besser zu erkunden!
    Wir freuen uns darauf und sind bis dahin in Gedanken bei der grandiosen Aussicht und den Olivenbäumen!
    Alles Liebe,
    Marina, Dan und Maya

  23. Mona, Korbi & Ida

    Liebe Anja, lieber Karl,

    vielen Dank für die tolle Zeit, die wir in der Toskana verbringen durften.
    In eurem schönen Haus lässt es sich wunderbar entspannen, während man die Aussicht über Berg und Tal genießt. Dank eurer Gastfreundschaft und der wunderschönen Umgebung werden wir an diesen (viel zu kurzen) Urlaub noch lange zurück denken.
    Wir kommen wieder!

    Bis derweil,
    Mona, Korbi & Ida

  24. Jochen Breit

    Supertoller Webauftritt. Sehr informativ und klar, überhaupt nicht protzig und/oder übertrieben.
    Wünsche Euch ein volles Haus!
    lg Jochen

  25. Stefan und Anja

    Liebe Anja, lieber Karl,

    wir hatten unvergesslich schöne Flitterwochen in Poggio Banzi – wir denken sehr gerne daran zurück.

    Ihr seid wunderbare Gastgeber!

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Toskana.

    Stefan und Anja